Sprechtraining & Stimmtraining in Berlin

--> Kompaktseminar I

Das Kompaktseminar I ermöglicht Ihnen flexibles, der jeweiligen Situation und der Persönlichkeit des Einzelnen angemessenes Sprechverhalten. Lampenfieber, Atemnot und Heiserkeit gehören der Vergangenheit an, denn Sie erreichen eine verständliche und mühelose Sprechweise, mit der Sie auch in anstrengenden Sprechsituationen überzeugen. Darüber hinaus erwerben Sie in kürzester Zeit ein wertvolles Repertoire an Atem-, Stimm- und Sprechübungen, die Sie zu jeder Zeit gezielt nutzen können. Sie werden Ihre Zuhörer durch Klang, Volumen und Dynamik begeistern, denn Authentizität ist das wirksamste Kommunikationsmittel.

Inhalte des Seminars:


-> Körperarbeit:

  • Lösen von Fehlspannungen
  • Wahrnehmung des Körpers als Ganzheit
  • Aufrichtung des Körpers (Körperhaltung)
  • Finden der richtigen Körperspannung für die mündliche Kommunikation (Tonusregulierung)
      Körperhaltung und Körperspannung haben großen Einfluss auf die Atem- und Stimmfunktion.

-> Atemarbeit:

  • Erweiterung der Atemräume -> Vertiefung des Atems
  • Ökonomische Sprechatmung -> Sprechen aus der Atemmittellage
  • Abspannen und atemrhythmisch angepasste Phonation
  • Lampenfieber: Eine Sache des Atembewusstseins

-> Grundlagen der Sprech- und Stimmbildung:

  • Ökonomische Stimmleistung
  • Auffinden der persönlichen & optimalen Sprechstimme (Indifferenzlage)
  • Entlastung der Kehlkopfmuskulatur durch Zwerchfellaktivierung
  • Entlastung der Kehlkopfmuskulatur durch deutliche Artikulation
  • Lockerung und Weitung des "Ansatzrohres"
  • Der „saubere“ Stimmeinsatz (Vokaleinsatz)
  • Anpassung der Stimme an den Raum
  • Verbesserung der stimmlichen Tragfähigkeit und Resonanzbreite

-> Sprecherische Aussagegestaltung deutschsprachiger Texte
    unter der Berücksichtigung folgender Aspekte:

  • Betonungsregeln
  • Gesetze zur Textgestaltung
  • Angemessene und plastische Artikulation
  • Hörerbezug/ Raumbezug/ Sinnbezug/ Formbezug
  • Sprechdynamik (Lautstärke, Melodie, Tonhöhe, Pausensetzung)
  • Entwicklung einer "Sprechhaltung" - man gewinnt sie während der aktiven und schöpferischen Aneignung des Textes- daraus ergibt sich die Gesamtsprechart und der Grundklang(Klangfarbe).

Methoden:

  • Ermittlung individueller Lernziele
  • individuelles Atem-, Stimm- und Sprechtraining mit Feedback
  • zahlreiche Einzel-, Gruppen- und Plenumsübungen
  • Ihr persönlicher Transfer der erarbeiteten Techniken in den Alltag.

Teilnehmervoraussetzungen:

  • keine. Mit diesem Seminar steigern Sie Ihre Stimmkraft und Sprechweise. 
Aktuelle Termine:                                    
  • Kompaktseminar I (Wochenendseminar)                                                                     Termin:  02.-03.12.2017    in Berlin                                                                                           
  • Gesamtkosten: 358 Euro zzgl. 19% MwSt.                                                                                                           
Das Kompaktseminar I findet in der Zeit von 10-16 Uhr  statt.

Ich freue mich über Ihre Anfrage und berate Sie gern.

Ihre Anne Feuker



-> Termine für Einzeltrainings sind nach Absprache zu jeder Zeit möglich!